Der
Verein

Das Architekturforum Passau wurde 1997 als eingetragener Verein gegründet und besteht mittlerweile aus etwa 170 Mitgliedern. Diese sind einerseits Architekten, Innenarchitekten oder Landschaftsarchitekten, andererseits auch viele Architekturinteressierte mit verschiedensten beruflichen Hintergründen. Die Beiräte und der Vorstand bemühen sich jährlich um ein Programm, das zum Ziel hat zeitgemäßen und zukunftsorientierten Städtebau sowie qualitätsvolle Architektur widerzuspiegeln.

Wir informieren über die Weiterentwicklung der allgemeinen Baukultur mit Vorträgen, Ausstellungen und Diskussionen, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Unsere Öffentlichkeitsarbeit soll in den Medien zur Bewusstseins- und Meinungsbildung anregen und den Stellenwert guter Planungsprozesse in der Gesellschaft erhöhen.

Wir fördern und fordern die Wertschätzung für Baukultur.

Der
Vorstand

Vorstand architekturforum passau eV

Peter Koller
Vorsitzender (5.v.r.)

Daniela Engelmann
Stellvertretende Vorsitzende( 1.v.r.)

Tilman Ringe
Stellvertretender Vorsitzender (2.v.l.)

Verena Hirsch
Schriftführerin (4.v.l.)

Anna Maria Michetschläger
Schatzmeisterin ( 3.v.r.)

Der
Beirat

Beirat architekturforum passau e.V.

Claudia Baron
Markus Baumgartner
Bettina Denz
Philipp Donath
Ines Fasching-Jarzombek
Ingrid Höber Caspari
Anna Maria Michetschläger
Brigitte Urmann
Helga Maria Zeilberger
Christian Zellner

Die
Gründungs
mitglieder

Bettina Denz
Alexander Fessl
Barbara Franz
Hans Freund
Hubert Gottinger
Klaus Griebl
Stefan Hiendl
Peter Kemper
Peter Kitzmüller
Peter Koller
Karlheinz Kovacs

Edgar Küblbeck
Ludwig Lindmeier
Christiane Ott
Siegfried Reichhart
Rudolf Reiter
Michael Rosner
Ursa Rosner
Jörg Saeger
Franz Scheuerecker
Karl-Veit Schönbauer
Johannes Schuh

Hans Schwarzfischer
Walter Schwetz
Andreas Sobeck †
Andreas Streibl †
Erwin Wenzl
Helga Maria Zeilberger

 

Die
Vereins
satzung

Unsere Vereinssatzung können Sie sich normalerweise hier als PDF downloaden und in Ruhe zuhause durchlesen, doch leider wird sie zur Zeit noch überarbeitet.